Via Hotels Füssen

RSS FeedTwitterGoogle Plus

Berge in Füssen: Der Kalvarienberg

Der Kalvarienberg
Der Kalvarienberg

Ein schönes Ausflugsziel findet man auf einem Hügel gegenüber der malerischen Altstadt von Füssen im Allgäu - den Kalvarienberg. Dabei handelt es sich um einen Kreuzweg. Auf dem Weg zum Gipfel in etwa 950 Metern Höhe stehen diverse kunstvoll gestaltete Stationskapellen und andere interessante Bauten.

Der im 19. Jahrhundert auf Initiative des städtischen Pfarrers Johann Baptist Graf entstandene Kalvarienberg vereint auf beeindruckende Weise Kunst, Natur und Religion. Die insgesamt vierzehn Stationskapellen wurden kunstvoll von Malern ausgeschmückt, die auch bei der Renovierung von Schloss Hohenschwangau beteiligt waren. Sehr sehenswert ist die zwischen 1840 und 1842 entstandene Marienkapelle, auf halber Höhe des Berges. Das gelbe, hübsche Bauwerk wurde einst auch gerne vom ehemaligen bayerischen König Ludwig II. besucht und enthält eine überdimensional große Marienstatue. Die ein Jahr später errichtete Heiliggrab-Kapelle besticht durch ihren kunstvollen Altarschrein mit dem toten Christus. Oben auf dem Gipfel des Berges stehen drei riesige Gipfelkreuze, die zwischen 1837 und 1842 aufgestellt worden sind. Vor allem aber kann man vom höchsten Punkt des Berges eine traumhafte Aussicht auf die Stadt Füssen, sowie die umliegende Berg- und Seenlandschaft genießen. Tolle Ausblicke auf Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau erhält man von hier aus ebenfalls.

Auf dem ostwärts gelegenen Rückweg warten noch einige weitere interessante Bauten. Sehenswert ist hier ein Kappelenbau, der sich ganz dicht an die Felswand schmiegt. Insgesamt dauert eine Wanderung auf den Kalvarienberg und zurück gute anderthalb Stunden. Wer dann noch Lust auf mehr hat, kann sich das eindrucksvolle Naturschauspiel des Lechfalls anschauen. Wie sich die tosenden Wassermassen in die Tiefe stürzen, ist auf jeden Fall sehr sehenswert.

Der Kalvarienberg ist ein tolles Ausflugsziel für Naturliebhaber und religiös bzw. kulturell interessierte Menschen. Wer in Füssen verweilt, sollte sich diesen beeindruckenden Kreuzweg unbedingt mal anschauen.

Berge rund um Füssen im Allgäu

<< Stadtführungen in Füssen | Schiffsrundfahrten im Allgäu >>

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Mit Freunden teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit