Via Hotels Füssen

RSS FeedTwitterGoogle Plus

Der Breitenberg in Pfronten

Der Breitenberg
Der Breitenberg

Der 1838 Meter hohe Breitenberg steht in der Nähe von Pfronten (ca. 10 Min. von Füssen entfernt) im bayerischen Ostallgäu. Er gehört zu den Tannheimer Bergen und kann über eine Seilbahn von Pfronten aus erreicht werden. Zu jeder Jahreszeit ist der Breitenberg ein beliebtes Ausflugsziel, das vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten bietet.

Am Breitenberg kann man sich so richtig wohlfühlen und die schöne Natur genießen. Gemütliche Berghütten laden zur Einkehr ein und bei leckeren bayerischen Spezialitäten lässt sich auf sonnigen Terrassen verweilen und die wunderschöne Aussicht auf die Umgebung und das Voralpenland auskosten. Die Berghütten und Gasthäuser auf dem Breitenberg sind zudem beliebte Ausgangspunkte für Wanderungen und Mountainbike-Touren. Besonders für Wanderer ist der Breitenberg ein echtes Highlight. Bergwanderungen verschiedensten Schwierigkeitsgrades, die durch eine abwechslungsreiche und ursprüngliche Natur führen, kann man von hier aus unternehmen. Mountainbiker finden am Breitenberg ebenfalls tolle Strecken und die Täler der Region laden natürlich auch Radfahrer ein, das schöne Allgäu mit seiner gesunden Luft zu erkunden. Auch Gleit- und Drachenfliegen kann man am Breitenberg perfekt. Im Mai 2012 findet hier die Internationale Deutsche Meisterschaft im Drachenfliegen statt.

In den kalten Monaten lockt der Breitenberg mit einem idyllischen und familiären Skigebiet. Das Skigebiet Breitenberg-Hochalpe gilt als das größte und schneesicherste Skigebiet im Ostallgäu. Über 8km bestens präparierter Pisten und Abfahrten von leicht bis schwer werden den Wintersportfreunden hier geboten. Auf Langlauf-Freunde wartet ein ausgedehntes Loipennetz rundum den Breitenberg und Snowboardern wird jede Menge Winterspaß in einem Funpark geboten. Rodelgaudi der Extraklasse für Groß und Klein bietet die 6,5 km lange Naturrodelbahn. Die Breitenbergbahn fährt mit einer modernen Vierer-Sesselbahn und mehreren Liften hoch hinaus zum Gipfel, wo man neben den Wintersportaktivitäten auch einfach die herrliche Winterluft mitsamt traumhaften Panoramaausblicken auf die umliegende Schneelandschaft genießen kann. Oder man bricht zu einer geführten Winterwanderung mit Wildfütterung auf. Aprés Ski Möglichkeiten, Ski- und Snowboardschulen und ein Rodelverleih gibt es am Breitenberg natürlich auch.

Der Breitenberg hat das ganze Jahr über viel zu bieten und ein Ausflug auf ihn bietet tolle Erlebnisse für Naturliebhaber oder Aktivsportler.

Berge rund um Füssen im Allgäu

<< St. Coloman in Schwangau bei Füssen | Die Wieskirche im Pfaffenwinkel >>

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Mit Freunden teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit