Via Hotels Füssen

RSS FeedTwitterGoogle Plus

Der Frühling in Füssen

Der Frühling in Füssen
Der Frühling in Füssen

Die im Ostallgäu gelegene Stadt Füssen ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Reiseziel. Ganz besonders traumhaft ist hier allerdings ein Frühlingsurlaub. Wenn die Natur gerade erwacht, fasziniert die Landschaft rund um Füssen mit ihren prächtigen Gipfeln, weiten Wiesen, romantischen Tälern und idyllischen Gewässern durch besondere Schönheit und lädt zu zahlreichen Sport- und Freizeitaktivitäten ein.

Gerade im Frühling sind Füssen und die umliegende Gegend ein echtes Paradies für Wanderer und Radfahrer. Unzählige beschilderter Wander- und Radfahrwege laden dazu ein, die Allgäuer Natur mit allen Sinnen zu genießen und sich an der gesunden Luft zu erfreuen. Von gemütlichen Spaziergängen und Fahrradtouren bis hin zu ambitionierten Bergwanderungen und Mountainbikestrecken ist dabei jede Menge Abwechslung geboten. Anderen Outdoor-Aktivitäten wie Klettern, Nordic-Walking, Tennis oder Golf spielen kann man natürlich hier auch wunderbar nachgehen. Besonders lohnenswert sind Ausflüge zum wunderschönen Forggensee oder zum Lechfall, der ein atemberaubendes Naturschauspiel bietet.

Für Kulturfreunde gibt es bei einem Frühlingsurlaub in Füssen auch jede Menge zu entdecken. Zahlreiche Museen und das Musiktheater Füssen bieten vielfältige Abwechslung. Die Altstadt Füssens fasziniert durch ihre siebenhundertjährige Geschichte, deren Spuren man anhand alter gotischer Häuser, barocker Kirchen und anderen Bauwerken auf Schritt und Tritt finden kann, wenn man durch die romantischen und verwinkelten Gassen von Füssen schlendert. Gemütliche Restaurants und Geschäfte verschiedener Art laden dabei dazu ein, sich mit regionalen oder internationalen Spezialitäten zu stärken oder auf Shoppingtour zu gehen. Überthront wird die Altstadt vom Wahrzeichen der Stadt - dem Hohen Schloss - eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Burganlagen Bayerns. Darin untergebracht sind eine Filialgalerie der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen und die Städtische Gemäldegalerie. Auf dem Besichtigungszettel auch nicht fehlen sollten das alte Benedektinerkloster St. Mang und natürlich das weltberühmte Schloss Neuschwanstein, was vor den Toren Füssens in einer prächtigen Berglandschaft steht und jährlich über eine Million Besucher fasziniert.

Der Frühling ist auch eine hervorragende Zeit um leere Akkus wieder aufzutanken und neue Energie zu tanken. Dafür stehen in dem Kneipp-Kurort Füssen zahlreiche Wellnesseinrichtungen zur Verfügung, die Beauty-, Fitness- oder Wohlfühlanwendungen verschiedenster Art anbieten. Das voralpine Klima hier in Füssen tut sein übriges, um zum persönlichen Wohlergehen beizutragen.

Ein Frühlingsurlaub in Füssen verspricht tolle Eindrücke und Erlebnisse. Naturfreunde, Aktivsportler, Kulturliebhaber und Wellnessfans finden hier alles, was das Herz begehrt.

<< Das Museum der Stadt Füssen | Schlösser- und Burgenregion Füssen >>

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Mit Freunden teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit