Via Hotels Füssen

RSS FeedTwitterGoogle Plus

Die Königliche Kristall-Therme in Schwangau

Kristall-Therme
Kristall-Therme

In der Königlichen Kristall-Therme nahe Füssen erwarten einen Badevergnügen und Wellness auf höchstem Niveau. Dieser Wohlfühltempel der Superlative bietet seinen Gästen eine große Thermen- und Saunalandschaft und ein Wellness- und Massagezentrum mit einer Vielzahl von Angeboten innerhalb eines luxuriösen Ambientes.

Die Königliche Kristall-Therme befindet sich in Schwangau, nur wenige Kilometer von Füssen entfernt. Hier kann die ganze Familie einen schönen Tag verbringen, sich rundum verwöhnen lassen und Entspannung und Badespaß genießen. Unterschiedlich temperierte Innen- und Außenbecken sowie zahlreiche Themen-Saunen stehen den Gästen zur Verfügung, damit diese höchstes Wohlbefinden genießen können. Fünfzehn Tonnen Edel- und Halbedelsteine verzieren die Thermen- und Saunalandschaft, die in ihrer Gestaltung an das weltbekannte Schloss Neuschwanstein, das sich in unmittelbarer Nähe befindet, angelehnt wurde. Von den verschiedenen Becken hat man zudem direkten Blick auf das Prachtschloss von König Ludwig II. Das große Wellness- und Massezentrum der Königlichen Kristall-Therme bietet zahlreiche traditionelle und moderne Wohlfühlanwendungen sowie Kosmetikbehandlungen und Beauty-Programme an. Für das leibliche Wohl der Erholungssuchenden und Badefreunde sorgen ein Restaurant, ein edles Wiener Kaffeehaus und eine Poolbar. Außerdem gibt es hier eine herrliche Dachterrasse und gemütliche Ruhebereiche, die ideal sind, um einfach die Seele baumeln zu lassen und neue Kraft zu tanken. In der Königlichen Kristall-Therme nahe Füssen ist alles auf Wohlbefinden, Entspannung und Badespaß ausgerichtet.

Bestes Badevergnügen verspricht die Thermenwelt in diesem Wohlfühltempel der Superlative. Besonders beeindruckend und schön ist die 420 qm große Alpentherme, die eingebettet in einer großzügig angelegten Parklandschaft liegt und traumhafte Ausblicke auf die umliegende Bergwelt ermöglicht. Die Alpentherme ist mit hochwertigem Gebirgswasser befüllt, das nach der Grander-Methode aufbereitet wurde und eine Temperatur von 30-32 Grad Celsius aufweist. Für besondere Wohlfühlmomente in der Alpentherme sorgen zahlreiche Massagedüsen, drei Sprudelsitzbänke, zwei Schwallwasserduschen sowie eine Sprudellliege und die Inselsitzbank. Besonders entspannend und förderlich für die Gesundheit ist ein Bad in dem 12%-igen Sole-Außenbecken, das im Allgäu einzigartig ist und in dem man auf dem Wasser schwebt, wie im Toten Meer. Des Weiteren findet man in der Königlichen Kristall-Therme ein Königsbecken mit Massagedüsen und einem 5%-igen Salzgehalt und ein Ludwigs-Innen- und Außenbecken mit einem Strömungskanal, Unterwasserliegen und einem Salzgehalt von 2,5 %. Schöne Badeerlebnisse verspricht außerdem das Hildegard-von-Bingen-Becken, neben dem eine Poolbar den Badegästen kühle Getränke und leckere Cocktails serviert.

Saunieren ist eine Wohltat für Körper und Geist. Kaum irgendwo sonst kann man das so gut wie in der Königlichen Kristall-Therme mit ihrer abwechslungsreichen Sauna-Erlebniswelt. Hier findet man verschiedenste Saunen mit unterschiedlichen Temperaturen und Wirkungsweisen. Insgesamt sorgen 8 Themensaunen, 2 Dampfbäder und ein Salzdampfbad dafür, dass jeder sein optimales Wohlfühlklima findet. Das Highlight dieser Saunawelt ist die imposante Kaisersaal-Sauna, die mit ihren 200 Sitzplätzen die größte Sauna Süddeutschlands ist. In der Kristall-Sauna sorgen harmonische Naturgeräusche für zusätzliche Erholung und in der König-Sauna wird man mit Entspannungs-Aufgüssen nach Hildegard von Bingen verwöhnt. Die Venusgrotte mit ihren 45 Grad Celsius und das Schwanen Sanarium mit seinen 60 Grad sind ideal für Saunaanfänger. Ein wohltuender Duft von Heu, Blüten und Kräutern verwöhnt die Nase in der Berg-Sauna und einen wunderschönen Blick auf Schloss Neuschwanstein ermöglicht die schöne Panorama-Außensauna. Einen ganz besonderen Frischekick bekommt man in der Eisnebelgrotte, wo man mit Crasheis eingerieben und mit Minzenebel besprüht wird. Das ist eine herrliche Abkühlung und regt darüber hinaus den Kreislauf an.

Das große Wellness- und Massagezentrum der Königlichen Kristall-Therme verwöhnt seine Gäste mit einer Vielzahl von traditionellen und modernen Wellnessanwendungen. Ob bei Wellness-Massagen, Massagen im Osmanischen Hamam, Ayurvedischen Massagen oder therapeutischen Anwendungen – hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten sein Wohlbefinden zu steigern. Durchgeführt werden diese Anwendungen von kompetentem Fachpersonal, das sich um jeden Gast individuell kümmert. Außerdem kann man im Wellness- und Massagezentrum Kosmetikbehandlungen und Beauty-Programme in Anspruch nehmen.

Für das leibliche Wohl wird in der Königlichen Kristall-Therme nahe Füssen natürlich ebenfalls bestens gesorgt. Ein Restaurant bietet hier abwechslungsreiche und leckere Speisen an. Das Wiener Kaffeehaus verwöhnt seine Gäste bei klassischer Musik mit Kaffeespezialiäten aus Österreich und kleinen Köstlichkeiten wie Kuchen und Gebäck. Eine große Auswahl an Erfrischungsgetränken und leckeren Cocktails gibt es an der Poolbar am Hildegard-von-Bingen-Becken.

Wer einfach in Ruhe die Seele baumeln lassen, sich sonnen oder in einem Buch schmökern möchte, kann das auf der herrlichen Dachterrasse in einer gemütlichen Relaxliege tun. Hier bietet sich einem zudem ein wunderschöner Rundum-Ausblick auf die Allgäuer Bergwelt und die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Die Königliche Kristall-Therme in Schwangau ermöglicht pures Wohlbefinden und höchsten Badegenuss. Hier können Erwachsene und Kinder jede Menge Spaß haben und sich rundum entspannen. Bei einem Urlaub in und um Füssen sollte man einen Besuch dieser Wohlfühloase der Extraklasse im Antlitz der Prachtschlösser Ludwigs II.  nicht auslassen.

<< Der wunderschöne „Schutzengelweg“ | Die abwechslungsreiche Faulenbacher Talrunde >>

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Mit Freunden teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit