Via Hotels Füssen

RSS FeedTwitterGoogle Plus

Die Wieskirche im Pfaffenwinkel

Wieskirche
Wieskirche

Im Ortsteil Wies in Steingaden (ca. 30 Min. von Füssen entfernt) steht inmitten einer malerischen Landschaft eine der berühmtesten Rokoko-Kirchen der Welt - die Wieskirche. Die "Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland auf der Wies", so ihr vollständiger Name, zählt seit 1983 zum UNESCO-Weltkulturerbe und wird jährlich von über einer Million Menschen besucht.

Die berühmten Stuckateure Johann Baptist und Dominikus Zimmermann erbauten die Wieskirche von 1745 bis 1754 und statteten sie mit prachtvollen Stuckverzierungen sowie kunstvollen Wand- und Deckengemälden aus. Wunderschöne Fresken und Schnitzereien sowie eine herrliche Farbenpracht ergänzen das Erscheinungsbild der Kirche und ergeben in der Gesamtheit ein einzigartiges Baudenkmal mit einer faszinierenden Wirkung auf die Besucher. Ihre Bedeutung als Wallfahrtskirche basiert auf den 14. Juni 1738, als eine Bäuerin in den Augen einer Figur des "Gegeißelten Heilands" einige Tropfen erblickte, die sie als Tränen deutete. Schnell führte dieses "Tränenwunder" zum Bau einer Kapelle und später dann zur Errichtung der Wieskirche.

Im Jahre 1983 wurde die Wieskirche als "außergewöhnliches Zeugnis einer untergegangenen Kultur" (gemeint ist die Epoche des Rokoko) zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Einige Jahre später folgte eine aufwendige Restaurierung. Neben der prachtvollen Schönheit der Kirche an sich, kann man in der Wieskirche auch bedeutende kirchenmusikalische Konzerte miterleben, die hier regelmäßig stattfinden. Wichtige Wallfahrtsfeste der Kirche sind am 1. Mai die Eröffnung des Wallfahrtsjahres, am ersten Sonntag nach dem 14. Juni das Fest der Tränen Christi und das Schutzengelfest am ersten Sonntag im September. Eine Führung durch die Kirche ist von Mai bis Oktober auf Anmeldung möglich. Offen steht sie natürlich das ganze Jahr über.

Die Wieskirche befindet sich in der landschaftlich wunderschönen Region "Pfaffenwinkel". Weltbekannte Sehenswürdigkeiten wie Schloss Neuschwanstein und Schloss Linderhof befinden sich in der Nähe. Die Wieskirche ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Bayerns und immer einen Ausflug wert.

<< Der Breitenberg in Pfronten | Der Alpsee in Hohenschwangau >>

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Mit Freunden teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit