Via Hotels Füssen

RSS FeedTwitterGoogle Plus

Eine gemütliche Schneeschuhwanderung zur Rohrkopfhütte

Schneeschuhwanderung zur Rohrkopfhütte
Schneeschuhwanderung zur Rohrkopfhütte

Die Rohrkopfhütte am Tegelberg zwischen Schwangau und Füssen ist ein hervorragendes Ziel für eine gemütliche Schneeschuhwanderung, bei der es durch eine unberührte herrliche Winterlandschaft geht. Nach unvergesslichen Naturimpressionen und Ausblicken auf das verschneite Voralpenland wird der Gaumen dann in der urigen Hütte mit leckeren Speisen und Getränken verwöhnt.

Das Schneeschuhwandern, bei dem man auf Schneeschuhen abseits üblicher Routen durch stille Winterlandschaften stapft, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das ist eigentlich kein Wunder, denn diese sanfte Ausdauersportart kann in nahezu jedem Alter betrieben werden und eignet sich vor allem auch für diejenigen, die nicht Skifahren können oder wollen. Aber auch für Skifahrer ist das Schneeschuhwandern eine attraktive Ergänzungssportart. Beim Schneeschuhwandern ist man wenig abhängig von den äußeren Bedingungen, da es bei jeder Schneedicke und -art betrieben werden kann. Die Technik erfordert fast keine Vorkenntnisse und eine teure Ausrüstung muss man sich auch nicht extra kaufen, da sich die Schneeschuhe und Teleskopstöcke in der Regel überall dort leihen lassen, wo es auch Skier und Snowboards gibt. Genug Gründe, um dieses winterliche Vergnügen einfach mal auszuprobieren. Ideale Bedingungen dazu bietet der Tegelberg in Schwangau, wo sich die urige Rohrkopfhütte befindet.

Eine Schneeschuhwanderung zur Rohrkopfhütte startet an der Talstation der Tegelbergbahn, dauert etwa eine Stunde und folgt dem Verlauf des Schutzengelwegs. Wer keinerlei Erfahrung mit dem Schneeschuhwandern hat, kann sich bei der Talstation an die Schneesportschule Schwangau wenden und sich von einem erfahrenen Skilehrer die Technik beibringen und zur Hütte begleiten lassen. Der Aufstieg zur Rohrkopfhütte begeistert mit herrlichen Naturimpressionen innerhalb einer Winterlandschaft wie aus dem Bilderbuch. Immer wieder können die Schneeschuhwanderer innehalten, um die atemberaubende Aussicht auf das verschneite Voralpenland mit seinen Bergen, Wiesen und Seen zu genießen. In unmittelbarer Nähe des Tegelbergs thronen auch die weltbekannten Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau, die sich jetzt im Winter wie echte Märchenschlösser präsentieren. Die wohltuende kalte Höhenluft hier am Tegelberg trägt ebenfalls dazu bei, dass diese Schneeschuhwanderung ein voller Genuss ist.

Nach rund einer Stunde erreichen die Winterausflügler die Rohrkopfhütte, die auf 1320 Metern etwa in der Mitte zwischen Tal- und Bergstation am Tegelberg liegt. Bevor es in die beheizte Stube geht, lohnt sich ein Blick von der Panoramaterrasse auf das wunderschöne winterliche Ostallgäu mit seinen zahlreichen Bergen und Seen. In der Hütte werden die Schneeschuhwanderer mit leckeren Allgäuer Köstlichkeiten wie Kaiserschmarrn und Kässpatzen oder herzhaften bayerischen Brotzeiten verwöhnt. Alle Speisen werden hier frisch, mit regionalen Produkten zubereitet, was sich natürlich auch im Geschmack bemerkbar macht. Für den Durst steht eine große Auswahl an Getränken zur Verfügung. Die Rohrkopfhütte empfängt ihre Gäste im Winter von mittwochs bis montags von 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Am Dienstag ist hier Ruhetag. Besonders reizvoll ist eine Schneeschuhwanderung zur Rohrkopfhütte am Donnerstag, denn dann ist bis 22:00 Uhr Hüttengaudi mit bayerischer Musik und köstlichen Speisen und Getränken angesagt. Ein solcher Hüttenabend in den Allgäuer Bergen ist ein ganz besonderes Erlebnis und verspricht richtig viel Spaß.

Bei einer Schneeschuhwanderung zur Rohrkopfhütte am Tegelberg haben Allgäu-Urlauber die Möglichkeit, die reizvollen Seiten der kalten Jahreszeit in vollen Zügen zu genießen. Dieser Ausflug, der sich auch hervorragend für die ganze Familie eignet, ist wirklich überaus empfehlenswert. 

<< Schloss Hohenschwangau im Winterkleid | Durch die märchenhafte Schneelandschaft zu den Königsschlössern >>

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Mit Freunden teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit