Via Hotels Füssen

RSS FeedTwitterGoogle Plus

Eine sehr reizvolle Mountainbike-Tour rund um Füssen

Allgäuer Landschaft
Allgäuer Landschaft

Eine sehr reizvolle Mountainbike-Tour rund um Füssen führt von Schwangau über das Mühlberger Älpele bis zur Buchenberg Alm. Die ca. 26,4 Kilometer lange Tour bietet einen abwechslungsreichen Streckenverlauf, herrliche Ausblicke über das weite Voralpenland und Allgäuer Hüttenfeeling in der beliebten Buchenberg Alm. 

Der Allgäuer Königswinkel rund um Füssen lässt bei Mountainbike-Freunden dank abwechslungsreicher Strecken, atemberaubender Panoramen und eines engmaschigen Hüttennetzes keine Wünsche offen. Anfänger und Fortgeschrittene finden hier ideale Trails und Forstwege, die zu vergnüglichen Touren einladen, die zum Beispiel zu den urigen Berghütten in den Ammergauer, Tannheimer und Allgäuer Alpen führen. Auch das Ziel der hier vorgestellten ca. 26,4 Kilometer langen Mountainbike-Tour ist eine solche Hütte, nämlich die auf 1140 Metern gelegene Buchenberg Alm. Nach der durchaus stellenweise anstrengenden Auffahrt haben die Mountainbiker hier die Gelegenheit, es sich gutgehen zu lassen und allerlei kulinarische Köstlichkeiten zu genießen. Jeden Freitag ist Biker-Abend auf der Buchenberg-Alm; dann treffen sich zahlreiche Mountainbike-Freunde und sitzen bis in den späten Abend hinein gemütlich bei Speis und Trank zusammen. 
Der Start- und Zielpunkt dieser Mountainbike-Tour ist die Königliche Kristall-Therme in Schwangau. Hier schwingen sich die Mountainbike-Freunde auf ihr Rad und rollen zunächst gemütlich in nördlicher Richtung durch das Dorf. Sie passieren u.a. die Schule und den Dorfbrunnen und fahren auf dem Alemannenweg Richtung Mühlberg. Nach etwa zwei Kilometern queren sie die Straße Richtung Brunnen, fahren über eine Holzbrücke und biegen scharf rechts ab. Nachdem sie eine weitere Brücke überquert haben, geht es geradeaus in Richtung Bundesstraße weiter. Unmittelbar vor der Bundesstraße zweigt links ein Wirtschaftsweg ab, dem die Biker bis zu seinem Ende folgen. Im Anschluss queren sie die Bundesstraße und halten sich Richtung Drehhütte. Nach rund 500 Metern, bei einem Gedenkstein, zweigt links ein Forstweg ab, der zum Mühlberger Älpele hinaufführt.

Die Tour begeistert von Anfang an mit ihrem abwechslungsreichen Streckenverlauf und unvergesslichen Ausblicken auf das malerische Voralpenland mit seinen grünen Wiesen, prächtigen Bergen und zahlreichen Seen. Die Auffahrt zum Mühlberger Älpele testet durchaus die Kondition, macht jedoch jede Menge Spaß. Nach etwa sieben Kilometern gelangen die Mountainbiker zur Abzweigung Richtung Buching, die sie zunächst ignorieren, um die noch etwa 150 Meter zum Mühlberger Älpele hinaufzufahren. Die unbewirtschaftete Hütte hier eignet sich sehr gut für eine Rast inmitten der idyllischen Postkartenkulisse. Anschließend geht es zurück zur Abzweigung nach Buching und auf einem weitestgehend ebenen Forstweg in Richtung Buchenberg-Alm. Die Hütte, die hier auch ausgeschildert ist, liegt wunderschön auf 1140 Metern auf einem Aussichtsplateau, von dem sich ein grandioser Blick auf zahlreiche Berge und Seen sowie die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau bietet. In den Stuben, oder auf der Sonnenterrasse der Alm werden die Mountainbiker mit leckeren Brotzeiten oder warmen Gerichten verwöhnt, bevor sie wieder talwärts fahren.

Die Rückfahrt erfolgt zunächst auf dem Hauptweg bis nach Buching. Dort folgen die Mountainbiker der Bundesstraße nach links, passieren u.a. einen Gasthof und fahren dann rechts auf einen Radweg, auf dem sie nach ca. 150 Metern wiederum rechts zum Bannwaldsee-Radweg abbiegen. Über diesen kommen sie wieder zu den von der Anfahrt bekannten Brücken bei Mühlberg und schließlich nach Schwangau zurück.

Knackige Anstiege, schöne Abfahrten, eine Traumlandschaft und kulinarische Leckereien in einer urigen Berghütte – die Tour von Schwangau zur Buchenberg Alm begeistert Mountainbiker mit allem, was das Herz begehrt. 

<< Die ca. 6 km lange Kesselwanderung führt durch die faszinierende Allgäuer Bergnatur | Die ca. 9 Kilometer lange Kobelsteig-Runde >>

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Mit Freunden teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit